Zum Hauptinhalt springen

Tag der Zahnimplantate beim Zentrum für moderne Zahnheilkunde in Neustadt a. d. Weinstraße 

Gepflegte und ansprechend aussehende Zähne sind Ausdruck von Gesundheit und guter Lebensqualität. Doch auch bei guter Pflege können Ihre Zähne erkranken, sodass Zahnersatz notwendig wird.  

Zahnverluste sind immer ein herber Einschnitt und wollen in funktionaler und ästhetischer Hinsicht optimal ersetzt werden. Aus einer breit gefächerten Palette an modernen Zahnimplantaten, wählen wir die passenden für sie aus und setzen diese in die Zahnlücken ein. In Verbindung mit dem Zahnersatz – Krone, Brücke oder Prothese – gelingen uns die bestmögliche Versorgung und ein optimales Ergebnis Ihrer Behandlung. 

Was erwartet Sie am Tag der Zahnimplantate? 

Am 09. Oktober 2021 ist es wieder so weit: An diesem Tag steht Ihnen unser Team des ZMZ Neustadt zu Ihren Fragen in Bezug auf Implantate im Allgemeinen und zu der Methode All-on-4® im Besonderen Rede und Antwort. 

Sie sind herzlich eingeladen, sich persönlich und unverbindlich von unseren Implantologen beraten zu lassen. Da die Veranstaltung lediglich für eine begrenzte Teilnehmerzahl stattfinden kann, bitten wir Sie um vorherige Anmeldung. 

Was ist besonders an All-on-4®? 

Mit neuen implantologischen Konzepten, wie „Feste Zähne von der ersten Minute an" = All-on-4®können wir Ihre Lebensqualität und Ihr Selbstwertgefühl  innerhalb weniger Stunden erheblich verbessern. 

Der Eingriff, der unter Sedierung oder Vollnarkose stattfindet, wird mit Hilfe von besonders schonenden chirurgischen Verfahren durchgeführt (Piezochirurgie). Nach Extraktion nicht erhaltungswürdiger Zähne können wir die Implantate (mindestens vier pro Kiefer) im Rahmen einer Sofortimplantation und ohne separaten Knochenaufbau einsetzen. 

Bereits am OP-Tag werden die Zahnimplantate mit einer provisorischen Brücke, die 12 Zähne umfasst, fest verbunden. Sie dürfen darüber hinaus Ihre neuen Zähne bereits am selben Tag beim Essen belasten. 

Diese spezielle Implantationsmethode ist besonders für Angstpatienten geeignet, die den Zahnarzt lange nicht aufgesucht haben und endlich wieder schmerzfrei alles essen möchten, was ihnen Spaß macht. 

Weitere implantologische Lösungen 

Implantatgetragener Zahnersatz lässt sich auch nach Einzelzahnverlusten oder zur Wiederherstellung größerer Zahnlücken einsetzen. Wie wir in diesen Fällen vorgehen, erläutern wir Ihnen gerne am 09.Oktober 2021. 

Für Ihren und unseren Schutz in der Pandemie ist gesorgt! 

Für einen entspannten und sicheren Tag haben wir im ZMZ vorgesorgt. Zu Ihrem und unserem Schutz haben wir unsere Hygienemaßnahmen noch weiter verstärkt. Die Hygiene- und Abstandsregeln werden in unserem ZMZ in Neustadt selbstverständlich eingehalten. 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Anmeldung zum Tag der Zahnimplantate in Neustadt, denn Ihr Lächeln ist unsere Leidenschaft! 

Dr. med. dent. Michael Triebskorn mit Kolleg*innen und Praxis-Team, ZMZ Neustadt an der Weinstraße 

Kontakt: 

ZMZ Neustadt 
Moltkestraße 21 
67433 Neustadt 
Tel.: 06321-39460333
E-Mail: anmeldung@zmz-nw.de 
Web: www.zmz-neustadt.de